Author Archive for Christian Dittmann

05
Jun
14

Blogstöckchen die erste…

thumbs_LiebsterAward

mir wurde ein Stöckchen zugeworfen, besser gesagt ein Blogstöckchen.

Ich mußte ehrlich gesagt ersteinmal genauer hinschauen was es denn nun damit auf sich hat:

Beim Blogstöckchen, der Liebster Award, bekommt man von einem anderen Blogger 11 Fragen gestellt und darf 11 anderen Bloggern eigene 11 Fragen stellen, direkte Regeln scheinen sehr verschwommen, hier eine grobe Richtlinie:

  1. einen Antwortbeitrag auf dem eigenen Blog schreiben
  2. verlinke in dem Beitrag die Person die dich nominiert hat
  3. überlege eigene 11 Fragen und
  4. nominiere dann 11 weitere Blogger die die Fragen beantworten sollen (idealerweise sollten diese unter 200 Follower haben)

Vor einigen Tagen wurde ich von reisundvodka.com für diesen Award nominiert, vielen Danke dafür!

Hier die 11 Fragen und meine 11 Antworten:

1.Welches Reiseziel ist Dein bisher liebstes und warum?

Der Himalaya, die Berge, Täler, die einsamen Gegenden, die Menschen mit ihren reichhaltigen und vielfältigen Kulturen haben mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und bisher noch nicht wieder losgelassen. Die nächste Tour führt wieder dorthin, besser gesagt auf eine Radtour in das winterliche Ladakh in Nordindien.
2. Als Blogger bist du sicher immer mit einem Laptop ausgestattet. Mit welchem?

Für Unterwegs habe ich ein einfaches Samsung Netbook, in Kombination mit einem Smartphone kann man schon recht viel machen. Mittlerweile nehme ich aber in entlegene Gegenden nur noch so wenige Elektrogeräte wie nötig mit nachdem ich mir mal ein Netbook im Himalaya durch die Rumpelpisten zerstört hatte.Die Frage nach der Marke ist eher eine Kostenfrage als eine ideologische.

3. Alleine reisen oder mit (Reise)Partner?

Gerne alleine, gerne im Team. Hat beides Vor und Nachteile.
4. Was ist das Kurioseste, was du bisher auf Reisen erlebt hast?

Da gibt es viele Erlebnisse, angefangen von Leuten aus meinem Heimatort, die mir unterwegs zufällig über den Weg gelaufen sind, bis hin zu Einheimischen die ganz beiläufig im Gespräch erwähnten sie würden gerne mal einen Blick auf meinen Penis werfen nur um zu checken ob denn alle Weiße so einen Rieseneumel hätten wie sie es aus den einschlägigen Filmchen kennen.
5. Welches Reiseziel steht ganz oben auf deiner Bucket List und warum?

Sehr viele, von den Alpen über die Anden bis nach Zentralasien runter bis nach Afrika… die Liste würde den Rahmen sprengen.
6. Welche Inhalte auf anderen Blogs liest du am liebsten?

Abenteuerberichte in entlegene Gegenden, Fahrradtouren im Expeditionsstil, Berichte über nicht alltägliche Reisen wie zB. Long Distance Skateboarding, je verrückter desto besser.
7. Was ist deine Motivation einen Blog zu schreiben?

Meine Erfahrungen und Erlebnisse mit anderen Teilen und dabei neues zu entdecken.
8. Welches ist dein absolutes Lieblingshostel?

Das Lieblinghostel, ich arbeite in einem, aber von unterwegs sind meine Favoriten, das 75 auf Penang, PC Guesthouse in BKK, da war ich immer wieder gerne und lange. Wenn aber möglich bevorzuge ich mittlerweile das eigene Zelt, man wird älter und nachts im Dorm von besoffenen Gap Year Backpacker geweckt zu werden macht auf Dauer auch keinen Spaß.
9. An Berlin gefällt mir besonders… ?

Das ich dort immer wieder meinen alten Kumpel Dirk wiedersehe!
10. Was darf auf Reisen auf keinen Fall im Gepäck fehlen?

Fahrrad und Wanderstiefel
11. Die Frage aller Fragen: Warum reist du?

fiese Frage, wenn ich eine Antwort gefunden habe, wird sie hier nachgetragen. Versprochen!

 

 

Meine 11 Nominierten sind folgene, ich würde mich freuen wenn Ihr daran teilnehmt:

nicht zu vergessen meine Fragen:

  1. Dein absolutes Lieblingsreiseziel?
  2. Dein absolutes Albtraumreiseziel?
  3. Wie hat sich das Reisen deiner Meinung nach über die Jahre verändert?
  4. Wie nutzt Du Social Media Netzwerke und welche?
  5. Was war das traumatischte Erlebniss für dich unterwegs?
  6. Welches war der eindruckvollste Moment den du auf Reisen erlebt hast?
  7. Welches ist dein favorisiertes Transportmittel?
  8. Hast du schon mal eine brenzlige Situation erlebt, was ist passiert?
  9. Die verrückteste Stadt?
  10. Deine Reisen haben welchen Schwerpunkt, was ist der Hauptfokus?
  11. Was bedeutet Abenteuer für dich?

Inzwischen habe ich schon ein weiteres Blogstöckchen zugeworfen bekommen, welchen in demnächst aufheben werde…

 

 

20
Mar
14

Reiseradler-Interview #5: mit Christian von Terrainterminate

Thanks to Martin from biketourglobal for that interview with me!

Enjoy it!

12
Mar
14

faces of Zanskar

In another blog entry I introduced nilam e.V. as the charity partner of the Ladakh Winter 2014/15 project. Nina, the founder of this NGO provides me a mass of wonderful photos, some of them I want to share with you:

note: all pics shown on this side are property of Nina, founder of Nilam e.V.

Nina shows selected pictures on her beautiful exhibition ´Views from Ladakh´, if you are interested in hosting this exhibition or if you want to purchase a copy please feel free to cantact Nina: kontakt@nilam.de

nilam e.V.

26
Feb
14

the saltmen of Tibet- a documentary

Long time ago, while roaming the tourist market in Dharamsala/ India I found this great documentary about salt harvesters of Tibet.

A group of nomads head out to the saltlakes into the Chang Tang in Tibet to harvest salt to trade it for other goods of daily needs. This movie shows the annual trip involving a strict ritual of worship and hard work placed into an unbelievable scenery.

Enjoy it!

Here´s part one:

part2

part3

part4




%d bloggers like this: